So finden Sie den optimalen Zimmerspringbrunnen.

Bontana bietet Ihnen über 300 Zimmerspringbrunnen zur Auswahl. Angefangen vom Minispringbrunnen für den Schreibisch über Standbrunnen für das Wohnzimmer bis zu repräsentativen Wasserwand mit über 2 Metern Höhe. Dazu viele ganz unterschiedliche Materialien und Farben. Damit Sie sich einen Eindruck bieten können, welche Art von Zimmerspringbrunnen für Sie die Richtige ist, haben wir diese Übersicht zusammengestellt.

Welchen Zweck soll Ihr Zimmerspringbrunnen erfüllen?

Zimmerbrunnen als Dekorationsobjekt

Natürlich soll ein Zimmerspringbrunnen dekorativ sein und glücklicherweise erfüllen alle Brunnen in unserem Sortiment diesen Anspruch, wenn gleich es natürlich auch hier Geschmackssache bleibt, auf welchen Zimmerbrunnen dann die Wahl fällt. Wenn der Deko-Zweck klar im Vordergrund steht, sollten Sie in jedem Fall auf eine Beleuchtung achten und die Farbe und das Material des Zimmerspringbrunnens vor allem mit den Raumgegebenheiten abstimmen. Bei dieser Abstimmung sollten Sie einen Spielraum von vornherein mit einplanen. Fast alle unsere Zimmerspringbrunnen bestehen zumindest zum Teil aus Naturmaterialien, deren exakte Farbe sich nicht von vornherein ganz genau bestimmen lässt. Manche Materialen verändern auch ihre Farbeigenschaften mit dem Betriebszustand. Zimmerspringbrunnen aus Halbedelstein wie Bergkristall, Rosenquarz oder Calzit verstärken ihre Farbe bei eingeschalteter Beleuchtung. Springbrunnen aus Schiefer entfalten erst Ihre Farbpracht wenn sie mit Wasser benetzt sind.

Zimmerbrunnen EdelsteinZimmerbrunnen GlasZimmerbrunnen SchieferZimmerbrunnen KeramikWasserbildWasserwand

Zimmerspringbrunnen als Luftbefeuchter

Zimmerspringbrunnen haben sich in den vergangenen Jahren als sanfte Art der Luftbefeuchtung durchgesetzt. Besonders in der Heizperiode schaffen Sie es durch natürliche Verdunstung des bewegten Wassers für einen fühlbaren Anstieg der Luftfeuchtigkeit zu sorgen. Wie stark die Luftbefeuchtung ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So ist die Größe des Zimmerbrunnens oder besser gesagt die Größer der mit Wasser benetzten Fläche des Zimmerbrunnens entscheidend für die Verdunstung. Je größer desto besser. Hohe Verdunstungsraten haben zum Beispiel Wasserwände, Stelen oder auch Wasserbilder, bei denen das Wasser stark bewegt wird über eine große Fläche abläuft. Besonders in trockenen Neubauten sollte der Zimmerbrunnen lieber eine Nummer größer gewählt werden oder ein Vernebler in Betracht gezogen werden.

Luftbefeuchtung mit Verneblern.

Ein Vernebler ist eine spezielle Art des Zimmerspringbrunnens. Das Wasser wird hier nicht über eine Pumpe sondern über ein Neblergerät bewegt, das mit Ultraschall eine Wassersäule aus mikrofeinen Tröpfchen erzeugt - noch viel feiner als Wasserdampf – die direkt von der Luft aufgenommen werden. Vernebler gibt es mit einer, drei, fünf oder sechs Membranen. Pro Membran werden je nach Temperatur, Luftdruck und Sättigung der Luft zwischen 0,4 und 0,7 Liter Wasser vernebelt. Für ein Zimmer mit 30-40 qm ist zur leichten Befeuchtung ein Vernebler mit einer Membran in der Regel ausreichend. Soll stärker befeuchtet werden ist ein 3er-Vernebler zu empfehlen. In großen Räumen oder in großen Büros ein Fünffach-oder Sechsfach-Vernebler. Diese Geräte eigen sich vor allem zum Außeneinsatz, können in großen Schalen aber auch innen verwendet werden..

Vernebler werden meistens im abgestimmten Set angeboten bestehend aus einem Gestell, einer Glasschale mit Kabelführung und einem Neblergerät mit Spritzschutz, Trafo und Reglern. Prinzipiell können Vernebler aber in jeder Schale betrieben werden sofern sie so tief ist, dass das Gerät mindestens 1-2 cm unter Wasser steht. Auch optisch bieten Vernebler ein schönes Bild. In die meisten Geräte ist eine Beleuchtung mit LEDs oder Halogenbirne eingebaut die den Nebel ausleuchtet und wunderschöne Lichteffekte produziert. Vernebler können also eine interessante Alternative zu Zimmerspringbrunnen sein, denn Sie bieten ein optisch interessantes Bild bei größerer Befeuchtungsleistung. Vernebler betreiben Sie am besten mit Regenwasser oder Leitungswasser. Destilliertes Wasser aus der Flasche führt oft zu Funktionsstörungen.

Wasserwand zur LuftbefeuchtungWasserwand NatalksVernebler SumatraVernebler OdinVernebler RomanticaVernebler Glas Art

Zimmerspringbrunnen - Wellness für zu Hause

Wasserspiele in Räumen gibt es in asiatischen Ländern schon immer. Bei uns erst seit ungefähr 20 Jahren. Den Durchbruch zum Einrichtungsgegenstand haben Zimmerspringbrunnen aber erst in den vergangenen Jahren auf der Wellness-Welle geschafft, die auch die Privaträume der Mitteleuropäer erreicht hat. Wenn der Wohlfühleffekt an erster Stelle steht, dann sollte der Zimmerspringbrunnen schön sein, in beruhigenden Farben leuchten und ein angenehmes Wasserplätschern hörbar machen. Quellsteinbrunnen oder kleine Kaskadenbrunnen aus Halbedelstein mit Beleuchtung bieten sich dabei besonders an. Je nach bevorzugter Farbe ist ein Zimmerbrunnen - Quellstein aus Rosenquartz (rosa bis rot) aus calzit (orange oder grün), Aventurin (dunkelgrün), Amethyst (Lila bis braun) oder aus Bergkristall (weiß bis transparent) die richtige Wahl. Ebenso konnten sich Zimmerspringbrunnen aus Schiefer durchsetzen. Das dunkle Naturmaterial enthüllt erst beim Kontakt mit Wasser seine echten Farben, wirkt nobel und erdig. Mindestens ebenso schön: Zimmerbrunnen aus Glas. Bei Bontana finden Sie ein einmaliges Sortiment aus handgearbeiteten Springbrunnen aus Glas.

Zimmerspringbrunnen und Feng Shui

Grundsätzlich sind Zimmerbrunnen ein wichtiges Element im Feng Shui, denn sie sammeln nach dieser Lehre das Chi. Bei der Auswahl eines optimalen Brunnens nach Feng Shui sollte aber einige Punkte beachtet werden. Ausführliche Informationen zum Thema haben wir unter dem folgenden Link für Sie zusammengestellt: Feng Shui Zimmerspringbrunnen.

Zimmerspringbrunnen als Tiertränke

Hunde trinken gerne aus Pfützen, Katzen aus Wasserhähnen, Blumenstöcken etc.. Hauptsache nicht aus dem Trinknapf. Der Grund ist einfach: Tiere bevorzugen Tringelegenheiten, die natürlich aussehen und in denen sich das Wasser bewegt. Ein Zimmerspringbrunnen für die Wohnung wird von Haustieren als eine solche Umgebung akzeptiert. Besonders Zimmerspringbrunnen aus Keramik haben sich hier bewährt. Sie sind nicht teuer und lassen sich besonders leicht reinigen. Durch das glatte Material setzen sich auch kaum Algen, Bakterien oder Kalk an. Ebenso eigenen sich Brunnen aus Glas oder Edelstahl. Der ideale Zimmerbrunnen als Haustiertränke sollte außerdem keinen zu starken Wasserlauf haben und genügend Fläche bieten in der sich das Wasser sammeln kann um Platz zum trinken zu haben.

Zimmerbrunnen Tiertränke Locarno blauZimmerbrunnen Tiertränke Locarno rünbrunnen-glas-tiertraenkebrunnen-schwarz-tiertraenkebrunnen-terrazzo-schwarz-tiertraenke

Zimmerspringbrunnen als Aromabrunnen

Brunnen und Wasserspiele geben über Verdunstung Wassertröpfchen an die Luft ab. Zusammen mit den Tröpfchen lassen sich auch Aromastoffe transportieren. Diese Aromastoffe sind meistens in Öl gelöst und kommen in dieser Form in den Zimmerbrunnen. Wenn Sie einen Zimmerspringbrunnen zur Aromatherapie einsetzen, sollten Sie unbedingt darauf achten hochwertige und hochkonzentrierte Öle zu nehmen. Öle bilden Rückstände am Brunnen und der Pumpe. Diese sind zwar harmlos aber unschön. Je höher das Öl konzentriert ist, desto weniger müssen Sie für das gleiche Dufterlebnis verwenden und desto weniger Rückstände bilden sich. Bei guten Ölen reicht der normale Wasserwechselturnus aus, um den Zimmerspringbrunnen sauber zu halten. Die speziellen Aromabrunnen bei Bontana sind meist Kugelbrunnen mit gerippter Oberfläche aus gebrannter und glasierter Keramik. Durch Form entsteht eine große Verdunstungsfläche und das Keramikmaterial weist die Rückstände des Öls weitestgehend ab. Glas ist als Material ebenfalls geeignet. Ungeeignet als Aromabrunnen sind alle Zimmerspringbrunnen aus Schiefer, Edelstahl, Edelstein, nichtglasierter Keramik, Steinguss, und Lightstone.

Aromabrunnen blauAromabrunnen blau KaskadeAromabrunnen-blau-kaskade2Aromabrunnen-gruen-kleinAromabrunnen-creme-klein

Zimmerspringbrunnen als Klangspiel

Zimmerspringbrunnen als Klangspiel machen sich akustisch durch ein sanftes Plätchern bemerkbar. Einige Modelle kombinieren dieses Geräusch noch mit einem sanften klingeln. Dieses Klingeln entsteht entsteht durch schwimmende Glöckchen die vom seitlich gerichteten Strahl der Pumpe in der Brunnenschale in eine Kreisbewegung versetzt werden und dabei gegeneinander oder gegen eine in der Mitte festmontierte Glocke getrieben werden. Das abgebildete Modell stammt vom amerikanischen Hersteller Woodstock Chimes, der einer der führenden Hersteller für Klangspiele ist.

Klangbrunnen

Zimmerspringbrunnen als Repräsentationsobjekt

Kaum etwas empfängt gastlicher als ein laufender Brunnen. Hotels oder Firmen setzen seit Jahren auf diesen "warmen" Empfang und immer mehr stolze Eigengheimbesitzer stellen einen Brunnen im Foyer oder Eingangsbereich als Willkommensgruß auf. Für die entsprechende Wirkung braucht der Zimmerspringbrunnen natürlich eine entsprechende Größe. Wasserwände und Sprudelsäulen eignen sich deshalb dafür am besten. Bontana bietet Brunnen bis zu einer Höhe von 200-250 cm. Noch größere Exemplare lassen sich auf Anfrage planen. Ab einer Höhe von ca. 160 cm kommt ausschließlich Edelstahl zum Einsatz, da es die entsprechende Stabilität bei noch erträglichem Gewicht besitzt. Bis zu dieser Größe wird auch chinesischer Schiefer vereinbart.

Wasserwand SiasEdelstahlbrunnen Around the WorldEdelstahlbrunnen ObeliskWasserwand GalaxyWasserwand TwinMarmorstele

 

Dieser Beitrag wurde erstellt in Allgemein am .