Biokamin Mambo

Verfügbar

Artikelnummer: 3|137|8700B

1.759,00 €



Biokamin Mambo - Wandkamin mit Rahmen aus chinesischem Schiefer

Die Biokamine des Französischen Herstellers Cactose gehören zu den schönsten und sichersten ihrer Art. Zum Einsatz kommen nur die Materialien Naturstein, Glas, Stahl, Edelstahl und bei diesem Biokamin chinesischer Buntschiefer. Die Verarbeitung ist über alle Materialien hinweg professionell. Der Umgang von Schiefer ist eine Spezialität von Cactose.

Besondere Beachtung verdient der innovative Brenner: Er besteht aus Edelstahl und arbeitet mit 7 sogenannten Zündern, die ähnlich dem Brenner einer Petroleumlampe funktionieren. Dieses System funktioniert quasi geschlossen und ist deshalb extrem sicher. Die Bildung explosiver Dämpfe und das Risiko einer Verpuffung sind praktisch ausgeschlossen. Dazu läßt sich die Flammenhöhe einfach und effektiv regeln und der Verbrauch ist bei ähnlicher Flammenhöhe deutlich reduziert. Da das Ethanol nur verbrennt und nicht auch verdampfen kann, verbraucht der Biokamin gerade 0,4 Liter Ethanol pro Stunde bei ähnlicher Wärmeleistung wie andere Kamine. Bei einem Tankinhalt von 2,5 Litern ergibt sich damit eine Brennzeit von bis zu 7 Stunden. Nach vorn ist der Brenner durch einen dekorativen Flammschutz aus Glas geschützt.

Übrigens: Brenner und Feuerraum lassen sich auch so mit dem Schieferrahmen verschrauben, dass der Biokamin auch horizontal aufgehängt werden kann.


Eigenschaften Biokamin Mambo Schiefer
  • Abmessungen: 120 x 80 x 15 (Breite x Höhe x Tiefe in cm)
  • Material Rahmen: chinesischer Buntschiefer
  • Material Brennraum: pulverbeschichteter Stahl
  • Material Brenner: gebürsteter Edelstahl
  • Flammenhöhe regulierbar
  • Brennsystem mit 7 Zündern mit 1,5 cm Durchmesser
  • Füllmenge 2,5 Liter
  • Brenndauer 6-7 Stunden
  • Gewicht 50 KG

Lieferumfang:
  • Biokamin Mambo Schiefer
  • Löscher
  • Meßbecher, Trichter
  • Feuergranulat
  • Bedienungs- und Montageanweisung mit Sicherheitshinweisen
  • Fracht mit Spedition im Preis inbegriffen
Dazu passenden Brennstoff gleich mitbestellen -> BRENNSTOFF
10 Fragen und Antworten zu Gelkaminen und Ethanolkaminen

Wie funktionieren Biokamine?

Biokamine werden mit Bio-Ethanol betrieben, einem Brennstoff der regenerativ aus Pflanzen gewonnen wird und rauchfrei und nahezu geruchlos verbrennt. So können Biokamine nahezu in jedem Raum oder auf der Terrasse verwendet werden. Es ist kein Kaminzug erforderlich. Biokamine sind an Orten einsetzbar, wo früher an echtes Feuer nicht zu denken war.

Im Inneren des Biokamins befindet sich eine Branddose oder ein Brenner aus Edelstahl in den Bioethanol oder bei Branddosen auch Brenngel eingefüllt wird. Hitzebeständige Steine oder täuschend echt aussehendes Dekoholz aus brandbeständiger Keramil verschönern den Biokamin noch weiter. Die Brenndauer mit einem Liter Brennflüssigkeit beträgt je nach Flammengröße 2 bis 4 Stunden. Das Feuer wird ganz einfach mit einem Kaminfeuerzeug entfacht und durch Auflegen eines Deckels auf die Brenndose oder Schließen des Brenners auf den Brenner wieder gelöscht. Beim Verbrennen von 0,5 Litern Bioethanol entsteht eine Wärmemenge von ca. 3000 Watt.

Bitte bedenken Sie: Offenes Feuer erzeugt naturgemäß Hitze und Kohlendioxid. Achten Sie auf ausreichenden vertikalen Abstand zu anderen Einrichtungsgegenständen und auf ausreichend gute Belüftung des Raumes. Ein Biokamin ist kein Ersatz für eine Heizung.


Biokamin Mambo - Wandkamin mit Rahmen aus chinesischem Schiefer

Die Biokamine des Französischen Herstellers Cactose gehören zu den schönsten und sichersten ihrer Art. Zum Einsatz kommen nur die Materialien Naturstein, Glas, Stahl, Edelstahl und bei diesem Biokamin chinesischer Buntschiefer. Die Verarbeitung ist über alle Materialien hinweg professionell. Der Umgang von Schiefer ist eine Spezialität von Cactose.

Besondere Beachtung verdient der innovative Brenner: Er besteht aus Edelstahl und arbeitet mit 7 sogenannten Zündern, die ähnlich dem Brenner einer Petroleumlampe funktionieren. Dieses System funktioniert quasi geschlossen und ist deshalb extrem sicher. Die Bildung explosiver Dämpfe und das Risiko einer Verpuffung sind praktisch ausgeschlossen. Dazu läßt sich die Flammenhöhe einfach und effektiv regeln und der Verbrauch ist bei ähnlicher Flammenhöhe deutlich reduziert. Da das Ethanol nur verbrennt und nicht auch verdampfen kann, verbraucht der Biokamin gerade 0,4 Liter Ethanol pro Stunde bei ähnlicher Wärmeleistung wie andere Kamine. Bei einem Tankinhalt von 2,5 Litern ergibt sich damit eine Brennzeit von bis zu 7 Stunden. Nach vorn ist der Brenner durch einen dekorativen Flammschutz aus Glas geschützt.

Übrigens: Brenner und Feuerraum lassen sich auch so mit dem Schieferrahmen verschrauben, dass der Biokamin auch horizontal aufgehängt werden kann.


Eigenschaften Biokamin Mambo Schiefer
  • Abmessungen: 120 x 80 x 15 (Breite x Höhe x Tiefe in cm)
  • Material Rahmen: chinesischer Buntschiefer
  • Material Brennraum: pulverbeschichteter Stahl
  • Material Brenner: gebürsteter Edelstahl
  • Flammenhöhe regulierbar
  • Brennsystem mit 7 Zündern mit 1,5 cm Durchmesser
  • Füllmenge 2,5 Liter
  • Brenndauer 6-7 Stunden
  • Gewicht 50 KG

Lieferumfang:
  • Biokamin Mambo Schiefer
  • Löscher
  • Meßbecher, Trichter
  • Feuergranulat
  • Bedienungs- und Montageanweisung mit Sicherheitshinweisen
  • Fracht mit Spedition im Preis inbegriffen
Dazu passenden Brennstoff gleich mitbestellen -> BRENNSTOFF
10 Fragen und Antworten zu Gelkaminen und Ethanolkaminen

Wie funktionieren Biokamine?

Biokamine werden mit Bio-Ethanol betrieben, einem Brennstoff der regenerativ aus Pflanzen gewonnen wird und rauchfrei und nahezu geruchlos verbrennt. So können Biokamine nahezu in jedem Raum oder auf der Terrasse verwendet werden. Es ist kein Kaminzug erforderlich. Biokamine sind an Orten einsetzbar, wo früher an echtes Feuer nicht zu denken war.

Im Inneren des Biokamins befindet sich eine Branddose oder ein Brenner aus Edelstahl in den Bioethanol oder bei Branddosen auch Brenngel eingefüllt wird. Hitzebeständige Steine oder täuschend echt aussehendes Dekoholz aus brandbeständiger Keramil verschönern den Biokamin noch weiter. Die Brenndauer mit einem Liter Brennflüssigkeit beträgt je nach Flammengröße 2 bis 4 Stunden. Das Feuer wird ganz einfach mit einem Kaminfeuerzeug entfacht und durch Auflegen eines Deckels auf die Brenndose oder Schließen des Brenners auf den Brenner wieder gelöscht. Beim Verbrennen von 0,5 Litern Bioethanol entsteht eine Wärmemenge von ca. 3000 Watt.

Bitte bedenken Sie: Offenes Feuer erzeugt naturgemäß Hitze und Kohlendioxid. Achten Sie auf ausreichenden vertikalen Abstand zu anderen Einrichtungsgegenständen und auf ausreichend gute Belüftung des Raumes. Ein Biokamin ist kein Ersatz für eine Heizung.

Lieferzeit 2-3 Tage

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.